Finding Back to Us

Allgemeine Fakten

Buchtitel - Finding Back to Us
Autor/in - Bianca Iosivoni
Verlag - LYX
Seitenzahl - 448
ISBN - 9783736311190
Ersterscheinung - 24.02.2020

Die Handlung

Callie kehrt in ihren Semesterferien in ihre alte Heimat zurück. Dort trifft sie als erstes ausgerechnet auf ihren Stiefbruder Keith. Früher hatte sie einmal für ihn geschwärmt, doch das war früher. Nun hat er ihren Vater auf dem Gewissen. Der Autounfall vor 7 Jahren konnte sie ihm unmöglich verzeihen. Sie hasste ihn. Sie hasste ihn von diesem Moment an. Und doch verspürt sie immer wenn er in ihrer Nähe ist ein leichtes kribbeln im Bauch. Doch er ist ihr Stiefbruder und sie darf ihm auf keinen Fall näher kommen.

Die Charaktere

Ich finde Callie versteift sich viel zu sehr auf das was geschehen ist. Sie hat Mühe die Vergangenheit abzulegen und wieder zu versuchen, in die Zukunft zu blicken. Trotzdem fand ich sie nett. Ich finde ihr Charakter ist gelungen.

Keith fand ich am Anfang unausstehlich. Ich hasste es, wenn er wieder einmal sein selbstgefälliges Lachen zeigte. Ich spannte mich immer an, kaum wenn er im Raum war. Etwa so wie Callie 😉 Mit der Zeit fing ich dann sogar an, ihn zu mögen. Trotzdem war ich ihm das ganze Buch über kritisch gegenüber gestimmt.

Die Geschichte

Die Geschichte fand ich nett für zwischendurch. Sie war erfrischend und einfach ein typisches New Adult Buch. Natürlich hat dies auch etwas mit dem Genre zu tun. Sie war nicht sonderlich emotional oder extrem oberflächlich. Einfach einen guten Mittelweg. Das Buch ist definitiv etwas für New Adult Liebhaber. Ich persönlich lese New Adult ja auch gerne, jedoch wird es mir auch mal zu viel. In diesem Buch war dies zwar nicht direkt der Fall, trotzdem fand ich manchmal, dass es sich etwas gestreckt hat.

Der Schreibstil

Ich mochte den Schreibstil sehr. Es wurden wirklich viele Gefühle beschrieben. Positive sowie auch Negative. Ich lese sicher noch weitere Bücher von der Autorin.

Fazit

Wie schon erwähnt war dies eine typische Lektüre für zwischendurch, wenn man in der richtigen Stimmung ist. Für New Adult Fans ist dieses Buch auf jeden Fall etwas. Für Andere eher nicht zu empfehlen. Ich gebe dem Buch 3/5 Herzen, was für Geschmackssache steht.

♥♥♥

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.